Datenschutz | Impressum

Januar 2016

Flugzeugabsturz 4U 9525: Angehörigenkommunikation und Gedenkkultur bei Lufthansa

Seit November unterstützt Romina Neu im Reputationsmanagement die Post Emergency Organization (PEO) der Lufthansa AG im Bereich Angehörigenkommunikation zum Flugzeugunglück der Germanwings.

Der Germanwings-Flug 4U 9525 zerschellte am 24. März 2015 auf dem Weg von Barcelona nach Düsseldorf aufgrund eines erweiterten Suizids des Co-Piloten in den französischen Alpen. Alle 150 Insassen kamen dabei ums Leben.

German Wings

Aufgabe von Romina Neu im Team der PEO ist, als Expertin für CSR und erklärungsbedürftige Themen die Strategie, Entwicklung und Etablierung einer Gedenkkultur des Unternehmens. Die besondere Herausforderung ist hierbei unterschiedliche Erwartungen und Wünsche der Angehörigen aus 18 Ländern und damit verschiedenen Kulturen sowie der Bewohner im französischen Absturzgebiet in ein Gesamtkonzept zu vereinen.

Artikel »Handeslblatt«
Artikel »absatzwirtschaft.de«