Datenschutz | Impressum

März 2015

Cirque Bouffon mit neuer Show QUILOMBO auf Tour

neu pr.kommunikation übernimmt die PR- und Pressearbeit

Es ist wieder soweit, der Cirque Bouffon präsentiert 2015 seine Show QUILOMBO.
Das internationale Künstlerensemble tourt dieses Jahr erneut durch mehrere Städte in Deutschland. Start ist am 1. April in Münster, es folgen weitere Stationen in Köln (30. April–13. Juni) und Wiesbaden (24. Sept–18. Oktober).

Mit seiner neuen Show »QUILOMBO« wird der Cirque Bouffon sein Publikum erneut im Stile des französischen Nouveau Cirque mit Elementen aus Artistenzirkus, Komik, Musik, Theater und Tanz begeistern. QUILOMBO ist ein Feuerwerk der Kultur und Lebensfreude: Musiker, Artisten, Clowns und außergewöhnliche Klänge zeigen eine poetische Show voller Magie, Rhythmus und Leidenschaft. In der live gespielten Klangkulisse entstehen unvergessliche Bilder und Geschichten aus der Welt unserer Träume.



Das Publikum erlebt in QUILOMBO einen stimmungsreichen Einblick in eine Traumwelt mit lateinamerikanischen und afrikanischen Elementen – dabei bleibt der Cirque Bouffon seiner Tradition, seiner poetischen Musik und artistischen Darbietungen, seinem Humor und seinen magischen Geschichten treu. CIRQUE Bouffon ist ein internationales Show-Format im Stile des französischen Nouveau Cirque voller Authentizität und künstlerischer Leidenschaft. Der Titel QUILOMBO bedeutet »Versteck«.

Wie zauberhaft die Poesie der Gefühle und Sinne sein kann, zeigt Regisseur Frederic Zipperlin mit seiner neusten Regie-Arbeit: Geschickt verknüpft der gebürtige Franzose die Sinnlichkeit des argentinischen Tangos mit Elementen des Artistenzirkus, skurriler Komik, Tanz, Gesang sowie afrikanischen Musik-Elementen. Musikalisches Highlight sind auch bei QUILOMBO die traumhaften Kompositionen von Sergej Sweschinski. Co-Produzent des Gastspiels in Wiesbaden wird zudem Hans Reitz sein. Fréderic Zipperlin, ehemaliges Mitglied des weltbekannten Cirque du Soleil realisiert gemeinsam mit Anja Krips und seiner Compagnie Cirque Bouffon eine neue Art des Artistik Theaters mit der Philosophie des französischen Nouveau Cirque.

Bereits über 10 Jahre verzaubert das Ensemble seine Zuschauer mit seinen Ideen von Entschleunigung in poetischen Inszenierungen und lässt mit seinen Shows Träume Wirklichkeit werden. So entstanden in den vergangen 10 Jahren unter der Regie von Frederic Zipperlin die Produktionen »Novo«, »Angell«, »Angell Vo.2«, „SOLVO“, »Nandou« und nun die neue Show »Quilombo«,in denen die Besucher mit allen Sinnen angesprochen werden: Musik, Artistik und Clownerie bilden stets ein abendfüllendes Erlebnis. Mit einem internationalen Künstler- und Artisten-Ensemble, bestehend aus Top-Acts der internationalen Circus-Szene und der traumhaften Musik von Sergej Sweschinski entwickelt Frederic Zipperlin mit seinem Cirque Bouffon jedes Mal aufs Neue faszinierende Shows der Extraklasse für Jung und Alt.

Romina Neu hat erneut die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Gastspiele des Künstlerensembles übernommen und koordiniert auch die PR-Aktionen rund um das 10jährige Jubiläum.

Weitere Informationen zur Show unter www.cirque-bouffon.com.