Datenschutz | Impressum

August 2013

Poetisches Traumtheater verzaubert Wiesbaden

Cirque Bouffon gastiert erstmals mit seiner Show »Nandou« in der hessischen Landeshauptstadt. neu pr.kommunikation übernimmt die PR- und Pressearbeit

»Die Zeit zu entschleunigen und das Herz berühren« – das ist das Motto des Cirque Bouffon. Mit seiner neuen Show »Nandou« wird das poetische Traumtheater ab 5. September mit seinem internationalen Künstlerensemble in sein charmantes Chapiteau in den Reisinger Anlagen in Wiesbaden einladen.

Mit NANDOU präsentiert der französische Regisseur Frederic Zipperlin mit seinem Cirque Bouffon eine Show voller phantastischer Bilder, traumschöner Musik und atemberaubender Akrobatik. Liebenswerte Clowns, Luftakrobaten, Körperkünstler und musikalische Virtuosen garantieren ein herz berührendes Erlebnis.

Das Traumtheater Cirque Bouffon spielt mit den Elementen des Artistenzirkus, der skurrilen Komik, Theater, Tanz und Gesang. Und das alles komplett ohne Tiere! Die Show verzaubert das Publikum mit besonderen artistischen aber auch skurril-komischen Elementen am Vertikalseil, Washington-Trapez, mit Hand in Hand Akrobatik und Seiltanz. Dabei dreht sich alles um die Figur des Nandou, ein flugunfähiger, Straußen-ähnlicher Vogel. Mit seinem lockeren, zerfleddert aussehenden Federkleid und den riesigen Flügel wirkt der Nandou liebenswert und tapsig. Er ist ein »komischer« Vogel, der seine Freiheit liebt – auch wenn er nicht fliegen kann. Es geht um die Facetten der Freiheit, sich selbst neu entdecken, von schöpferischer Kraft und übersprudelnder Lebensfreude.

Bei den Kreationen des Cirque Bouffon spielt die Musik eine ganz besondere Rolle. Im typischen Bouffon-Stil ist sie speziell, einfühlsam, melancholisch, zärtlich, manchmal nicht von dieser Welt, stets in Phantasiesprache gesungen. Alle Musikstücke sind Eigenkompositionen von Sergej Sweschinskij und werden von den Musikern an Knopf-Akkordeon, Xylophon, Geige und Bass live gespielt. Begleitet vom Gesang von Anja Krips wird das Publikum in träumerische Klangwelten entführt.

Auch bei der aktuellen Show NANDOU verbinden sich die Einflüsse des Nouveau Cirque, der Philosophie des Cirque Bouffon und die Stilistik der Musik von Sergej Sweschinskij zu einem ästhetischen Gesamtkunstwerk. Ein Highlight für die ganze Familie. Lassen Sie sich überraschen! NANDOU ist ein Universum voller Poesie und Lebensfreude.

Unser Team hat auch für Wiesbaden die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit übernommen. Aufgabe von neu pr.kommunikation ist die Bekanntmachung des Gastspiels durch intensive Medienarbeit sowie die Organisation der Pressetermine.

Wiesbaden: 05. September bis 06. Oktober 2013
Premiere: 5. September 2013 um 20 Uhr

Weitere Informationen zur Show unter www.cirque-bouffon.com