Datenschutz | Impressum

Juli 2006

neu pr.kommunikation betreut Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna

Das Team von neu pr.kommunikation betreut ab sofort das Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna. Neben klassischer PR-Strategie-Beratung ist unser Know-how auch bei der Unterstützung der Presse- und Medienarbeit sowie in Marketingfragen gefragt. Langfristiges Ziel ist, das Zentrum mit seinen hochkarätigen Arbeiten überregional und beim Fachpublikum bekannt zu machen.

Das Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna ist das weltweit erste und einzige Museum, das sich ausschließlich der Lichtkunst widmet.

2001 in der ehemaligen Lindenbrauerei Unna eröffnet, findet die Lichtkunst hier eine faszinierende und außergewöhnliche Präsentationsfläche dieser zeitgenössischen Kunstform: Unter der Erde, in 10 Meter Tiefe zeigen elf weltbekannte Künstler auf 2.400 Quadratmetern mit extra für die labyrinthischen Gänge, hohen Keller, Kühlräume und Gärbecken geschaffenen Installationen die vielseitige Formensprache der Lichtkunst und überführen die traditionsreichen Gewölbe in neue Bedeutungshorizonte.

Die imposante Dauerausstellung besticht durch Lichtkunst-Installationen von Christian Boltanski, Olafur Eliasson, Rebecca Horn, Josef Kosuth, Mischa Kuball, Christina Kubisch, Mario Merz, François Morellet, Jan van Munster, Keith Sonnier und James Turrell.

www.lichtkunst-unna.de