Datenschutz | Impressum

Juli 2005

»Kultursponsoring als Instrument der Unternehmenskommunikation« – neue Veröffentlichung in der Reihe Arbeitsberichte zur PR.Kommunikation

Mit »Kultursponsoring als Instrument der Unternehmenskommunikation« ist jetzt eine neue Veröffentlichung in der Reihe »Arbeitsberichte zur PR.Kommunikation« erschienen.

Johanna Kick untersucht Kultursponsoring als Instrument der Unternehmenskommunikation und vergleicht Ziele und praktische Umsetzung von Kultursponsoring deutscher und französischer Energieversorger unter kommunikations- und kulturwissenschaftlichem Fokus.

Die Arbeit, die 2005 an der Universität des Saarlandes und an der Université de Metz entstand, fragt nach den Voraussetzungen und Bedingungen einer zunehmenden Bedeutung des Kultursponsorings für Unternehmen und Kulturinstitutionen und betrachtet Sponsoring im Bereich Kultur als Teil eines Interaktionsprozesses zwischen Wirtschaft und Kultur. Johanna Kick bezieht sich dabei auf Unterschiede und Gemeinsamkeiten in Theorie und Praxis des Kultursponsorings in Deutschland und Frankreich.

Die »Arbeitsberichte zur PR.Kommunikation« werden seit 2002 von neu pr.kommunikation unter der ISSN 1613-7094 herausgegeben. In der Publikationsreihe sind bisher fünf Untersuchungen vorwiegend aus dem Bereich Kultur-Kommunikation erschienen.

Alle Arbeitsberichte können zu einer Schutzgebühr von je 20 € zzgl. Versandkosten hier bestellt werden.